PDFDrucken

Regeln

 

 Vereinsturniere 

Spielmodus: 7 Runden - Schweizer System - Spielbeginn 20.00 Uhr

( 40 Züge in 1 ½ Stunden danach ½ Stunde für den Rest der Partie )

 

Schnellschach 

Es gibt 7 Spieltage – Spielbeginn 20.00 Uhr – Bedenkzeit 20 Minuten. Ein Einsteigen in das Turnier nach Turnierbeginn ist grundsätzlich nicht möglich. In Gruppen von maximal 6 Spielern spielt jeder gegen jeden. Bei mehr als 6 Teilnehmern werden zwei oder mehr Gruppen eingeteilt, wobei die 1. Gruppe im Bedarfsfall 1 Spieler mehr hat als die 2. Gruppe usw. Am ersten Spielabend erfolgt die Gruppeneinteilung durch Losentscheid. Ab dem 2. Spieltag entscheidet die relative Punktzahl.

Alle Spielergebnisse werden für das Turnier gewertet.

Die Punkteverteilung erfolgt nach dem persönlichen Spielergebnis an einem Spieltag. Jeder Spieler bekommt den Prozentsatz seiner erreichten Brettpunkte als Turnierpunkte gutgeschrieben.

Beispiel: Wer in 5 Spielen 3½ Punkte erspielt hat erhält: ( 3½:5*100)= 70,00 Punkte.
 
 
 
Blitzschach
 
 
Es gibt 7 Spieltage – Spielbeginn 20.00 Uhr – Bedenkzeit 5 Minuten. Ein Einsteigen in das Turnier nach Turnierbeginn ist grundsätzlich nicht möglich. Bei mehr als 14 Teilnehmern wird in 2 Gruppen – jeder gegen jeden - gespielt. Die Gruppeneinteilung und die Punkteverteilung erfolgt wie im Schnellschachturnier.

Alle Spielergebnisse werden für das Turnier gewertet.

Bei unterschiedlicher Auslegung der Regeln entscheidet der Turnierleiter.

 

Jugendturnier

  Spielmodus: 7 Runden - Schweizer System - Spielbegin 18:25

( 3/4 Stunde für die ganze Partie; Notationspflicht bis 5 Restminuten)

 

Jugendschnellschach:

Modus wie oben beim Schnellschach beschrieben. Bedenkzeit 15 Minuten, Gruppen von Maximal 4 Teilnehmer. Spielbegin 18:25


JoomlaWatch Stats 1.2.8b by Matej Koval




Log In/0ut