Banner

Amtsblattbericht 27.02.15

Bericht über die Jahreshauptversammlung 2015
Am 19.02.2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schachfreunde Eggenstein-Leopoldshafen statt. Der Vorsitzende Walter Weindel berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Über die sportlichen Aktivitäten berichteten dann die Mannschaftsführer. Für die erste Mannschaft, die in der Landesliga spielt,berichtete Hans van der Vegt. Nachdem in 2014 nach dem Aufstieg die Klasse im letzten Spiel gehalten wurde, gilt es in diesem Jahr wiederdie Klasse zu halten. Die Spiele der aktuellen Saison – der siebte von neun Spieltagen ist am 01.03.2015 – stehen unter dem Zeichen, den Klassenerhalt nicht erst in letzter Minute zu sichern. Die zweite Mannschaft, die, nach dem Aufstieg in der letzten Saison, nun in der Kreisklasse A spielt, hat sich im sechsten Spieltag durch einen knappen Sieg, eine gute Ausgangssituation geschaffen, die Klasse zu halten, wie Walter Weindel in Vertretung von Mannschaftsführer Axel Wieschermann berichtete. Die dritte Mannschaft spielt in der Kreisklasse D und steht im vorderen Bereich.
Anschließend berichtete Ludger Lautenschütz über das Jugendtraining. Erselber betreut die Anfängergruppe, während Denis Baudot die Fortgeschrittenen Jugendlichen betreut. Mit viel Spaß und Engagement sind die Jugendlichen bei der Sache und nehmen auch teilweise schon mit Erfolg an Jugendturnieren teil. Einige unserer Spieler sind aus unserer Jugendarbeit inzwischen feste Größen in unseren Mannschaften geworden. Danach wurden die Sieger der Vereinsturniere geehrt. Vereinsmeister 2014 wurde Denis Baudot vor Wim de Weerd, Hans van der Vegt und Alexander Schlenga.
Nach dem Kassenbericht von Hans-Jürgen Haase kam es zur Entlastung des bisherigen Vorstands und zu Neuwahlen. Der bisherige Vorsitzende Walter Weindel stand nicht mehr zur Wahl. Er hat viele Jahre verdienstvoll für den Verein gearbeitet, was von der Mitgliederversammlung gewürdigt wurde. Auch der zweite Vorsitzende Dr. Markus Hötzel stand, aus beruflichen Gründen, nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Beide sagten jedoch zu, dass sie sich auch weiterhin für den Verein engagieren. Zum neuen Vorsitzenden wurde Andreas Zeh-Marschke gewählt, während Franz Prskawetz neuer zweiter Vorsitzender ist. Bei den anderen Vorstandspositionen Kassenwart Hans-Jürgen Haase, Schriftführer Michael Ullmann und Jugendleiter Ludger Lautenschütz gab es keine Veränderungen.
Bei den Ehrungen wurde Hans van der Vegt für 25-jährige Mitgliedschaft und Dr. Markus Hötzel für 100 Verbandsspiele geehrt.

In 2015 gilt es in den letzten Spielen der Verbandsrunde unsere Ziele zu erreichen. Für den Sommer planen wir einen Gegenbesuch der Schachfreunde aus Haltern, die wir im Sommer 2014 besucht haben. 
AZe

   

Amtsblattbreicht 13.02.15

1. Mannschaft unterliegt KSF 2 mit 2 : 6 Brettpunkten
Die Karlsruher Schachfreunde sind in der Landesliga Gruppe Nord 2 der Hecht im Karpfenteich. Beim Antritt unserer 1. Mannschaft stand deshalb ein gutes Abschneiden allein im Vordergrund. Dies umso mehr, als wir mit Alexander Schlenga und Wim de Weerd auf zwei Stammspieler verzichten mussten. Standesgemäß unterlagen wir dann auch mit 2:6 Brettpunkten klar.
Interessant ist allerdings wie dieses Ergebnis zustande kam. Unsere Spitzenspieler Denis Baudot – Dr. Klaus Schlenga – Hans van der Vegt – Ludger Lautenschütz konnten ihren starken Gegnern an den Brettern 1 – 4 alle ein Remis abtrotzen. Dies ist zumindest an den vorderen Brettern ein Achtungserfolg, der die Mannschaft voller Zuversicht in die kommenden Begegnungen wird gehen lassen.

2. Mannschaft besiegt Wiesental 2 mit 4,5 : 3,5 Brettpunkten
Im Kampf um den Klassenerhalt besiegte unsere 2. Mannschaft den Tabellenletzten der Kreisklasse A denkbar knapp mit 4,5 zu 3,5. Der Ausgang des Spiels war für beide Mannschaften richtungsweisend. Nachdem 6 Partien beendet waren stand es 3:3 durch Siege von Andreas Zeh-Marschke, Ivan Cernohorsky und Jorge Yanez bei gleichzeitig 3 Niederlagen. Patrick Scheer und Felix Ning spielten noch an den Brettern 1 und 2. Dann einigten sich Felix Ning und sein Gegner auf ein Remis. Somit stand es 3,5 : 3,5. Jetzt musste an Brett 1 der Ausgang der Mannschaftsbegegnung entschieden werden. Patrick Scheer kämpfte verbissen und schaffte tatsächlich den Sieg, der auch gleichzeitig den Sieg für die Mannschaft bedeutete.
Mit nunmehr 3 Punkten Vorsprung auf den Tabellenletzten Wiesental dürften wir in noch 3 ausstehenden Spielen nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben.

3. Mannschaft besiegt Forst 4 mit 3,5 : 0,5 Brettpunkten
Gegen unsere 3. Mannschaft standen die Spieler aus Forst von Anfang an auf verlorenem Posten. Klare Siege durch Franz Prskawetz, Helmut Bernhard und Erwin Böttcher sowie ein sicheres Remis durch Dana Chung sorgten für einen deutlichen Sieg. Durch diesen Sieg ist unsere 3. Mannschaft nur noch einen Punkt von den Aufstiegsrängen entfernt.

Erinnerung Mitgliederversammlung
Donnerstag, 19. Februar, 20 Uhr in unserem Vereinsraum

W.W.

   

Amtsblattbericht 30.01.15

5. Spieltag der Verbandsrunde
Die Verbandsrundenspiele unserer drei Mannschaften standen ganz im Zeichen vieler Absagen und kurzfristiger Ausfälle durch Krankheit.
Die 1. Mannschaft trat daher auch als deutlicher Außenseiter bei Slavija Karlsruhe an, vor allem da diese nahezu in Bestbesetzung antraten. In den Spielen war zunächst aber nicht so viel von den DWZ-Vorteilen für die Gastgeber zu sehen. Frank Prskawetz konnte sich dann im Mittelspiel mehr oder weniger aussuchen in welcher Reihenfolge der die gegnerischen Bauern verspeist und konnte nach anschließendem Springergewinn und noch ein wenig Gegenwehr das 1:0 erzielen. Slavija gelang prompt der Ausgleich. Und so blieb es auch eine ganz Weile, denn die übrigen Partien gingen in die Zeitnotphase. Die wurde dann unnötig hektisch, da die Uhren - sagen wir mal - nicht ganz korrekt eingestellt waren. Eine Partie kippte dann für Slavija, eine für uns: Markus Hötzel konnte einen Patzer seines Gegners ausnutzen um eine Qualität zu gewinnen. Als dann die Bonuszeit mit dem 40. Zug dazukam, konnte er sich auf die Verwertung zum 2:2 konzentrieren. Nach einer weiteren Niederlage und einer auf Verlust stehenden Partie standen Ludger Lautenschütz und Hans van der Vegt unter Druck: Sie mussten beide gewinnen, um ein Mannschaftsunentschieden zu erreichen. Ludger hatte ein Endspiel mit je einem Turm und schließlich zwei Mehrbauern erreicht, die er langsam aber sicher nach vorne schieben konnte und zum vollen Punkt umsetzte. Bei Hans sah es lange nach Remis aus. Ebenfalls im Turmendspiel konnte er dann aber überraschenderweise einen Bauern gewinnen und mit noch etwas mehr Einsatz und einem abschließenden hübschen Manöver gewinnen. Endstand 4:4. Der Punkt kam aufgrund der Personalsituation überraschend, was er Wert ist zeigt sich wie so üblich erst am Saisonende.
Die vielen Spielerausfälle musste vor allem die 2. Mannschaft ausbaden. So konnten auch nur 7 Spieler antreten und das gegen den Tabellenführer Untergrombach 3. Schon zu Beginn mit 0:1 macht es dann auch nicht einfacher, und am Ende stand es leider 2,5:5,5. Für den einzigen Sieg des Tages sorgte Radomir Maksic. An den beiden Spitzenbrettern erreichten außerdem Michael Ullmann und Axel Wieschermann remis, ebenso wie Simone Chung an Brett 6. Am nächsten Spieltag steht der Abstiegskrimi gegen Schlusslicht Wiesental an.
Bei der Wiesentaler 3. Mannschaft war unsere Dritte schon dieses Wochenende zu Gast. Dort konnte ein 2:2 erreicht werden. Franz Prskawetz und Dana Chung konnten dabei ihre Partien gewinnen.
MH


   

Amtsblattbericht 16.01.15

Neujahrsgrüße und Einladung zur Mitgliederversammlung
Die Schachfreunde Eggenstein-Leopoldshafen wünschen allen Mitgliedern, Unterstützern und natürlich allen Lesern ein frohes neues Jahr 2015.

Außerdem wollen wir bereits heute auf die Mitgliederversammlung aufmerksam machen:
 
Einladung
zur Mitgliederversammlung
am Donnerstag, 19. Februar 2015
Beginn: 20 Uhr
 
Tagesordnung:
TOP 1:     Bericht des Vorsitzenden
TOP 2:     Berichte der Mannschaftsführer
TOP 3:     Bericht des Jugendleiters
TOP 4:     Bericht des Turnierleiters
TOP 5:     Bericht des Kassenwarts
TOP 6:     Bericht der Kassenprüfer
TOP 7:     Entlastung des Vorstandes
TOP 8:     Wahl des neuen Vorstandes
TOP 9:     Wahl der Kassenprüfer
TOP 10:   Ehrungen
                     Hans van der Vegt für 25 Jahre Mitgliedschaft
                     Dr. Markus Hötzel für 100 Verbandsspiele
TOP 11:   Sonstiges
         
Der Vorstand


   

Seite 10 von 38


Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100
JoomlaWatch Stats 1.2.8b by Matej Koval




Log In/0ut