PDFDrucken

Erster Punkt für die zweite Mannschaft
 
Für den zweiten Spieltag am 23.10.2016 hatten wir eine komplette Mannschaft zusammen, also 8 Personen. Doch leider musste am Samstagabend ausgerechnet unser Mann für das erste Brett aus gesundheitlichen Gründen absagen. Somit konnten wir nur zu siebt antreten. Allerdings war unser Gegner aus Karlsdorf auch nur zu siebt. Nach einiger Zeit konnte Walter Weindel am Spitzenbrett ein Remis erzielen. Danach konnte Helmut Bernhard durch ein schönes Matt einen Punkt für uns erzielen. Nach einem weiteren Remis durch Ivan Cernohorsky und einer Niederlage stand es nach fast drei Stunden Spielzeit 2:2. Jetzt waren noch die Partien an den Brettern 2, 3 und 4 im Gange. Franz Prskawetz konnte an Brett 4 seinen Gegner zur Aufgabe zwingen, so dass wir 3:2 in Führung gingen. Am Brett 2 gab es ein intensives Spiel, doch ging es leider nicht positiv für uns aus. Somit stand es 3:3 und das letzte Spiel an Brett 3 musste über Sieg oder Niederlage entscheiden. Es entwickelte sich ein Endspiel Turm plus drei Bauern gegen Turm, Läufer und ein Bauer. Nach etwa vier Stunden Spielzeit einigte man sich auf ein Remis. Somit konnte Andreas Zeh-Marschke einen halben Punkt erzielen, der damit zum 3,5 : 3,5 Endstand reichte. Damit haben wir den ersten Punkt der Saison erzielt.
(AZe)
Erste Mannschaft erreicht Unentschieden
 
Einen ähnlichen Spielverlauf und ein ähnliches Ergebnis wie unsere zweite Mannschaft erlebte unsere Erste. Nur dass hier beide Mannschaften, also auch die Schachfreunde aus Zeutern, zu acht antraten und es hier am Ende 4:4 Unentschieden stand. Volle Punkte konnten für uns Frank Prskawetz und Patrick Scheer erzielen. Die vorderen vier Bretter in der Reihenfolge Denis Baudot, Alexander Schlenga, Hans van der Vegt und Markus Hötzel erreichten jeweils ein Remis. Mit dem ersten Punkt der Saison haben wir die Abstiegsränge verlassen. Den kommenden Spieltag in vier Wochen beim Gastspiel in Sulzfeld kann man vielleicht schon als richtungsweisend für die gesamte Saison betiteln.
MH
JoomlaWatch Stats 1.2.8b by Matej Koval




Log In/0ut