Banner

Amtsblattbericht 02.12.16

Bericht zur 3. Verbandsrunde der 1. Mannschaft
Am dritten Spieltag in der Bereichsliga konnte die 1. Mannschaft ihren ersten Saisonsieg verbuchen. Dies gelang beim Gastspiel in Sulzfeld. Schon früh in der Begegnung gerieten wir in Rückstand, den aber bald darauf Patrick Scheer mit einem Sieg ausgleichen konnte. Nachdem es an den anderen Brettern eher unklar mit Siegen für uns aussah, musste Mannschaftsführer Hans van der Vegt das Remisangebot seines Gegners zunächst noch ablehnen. Nachdem dann aber Ramona Rackusch in ihrem ersten Einsatz für die 1. Mannschaft in diesem Jahr ein Remis halten konnte und Markus Hötzel seinen Gegner zur Aufgabe bewegen konnte, nahm auch Hans das Remis an. Durch eine weitere zwischenzeitliche Niederlage stand es nun 3:3 und an den ersten beiden Brettern war noch alles offen. Ziel war es nun, eine Partie zu gewinnen und eine Remis zu halten. Doch Denis Baudot und Alexander Schlenga wollten beide den vollen Punkt und bekamen ihn auch. Mit dem 5:3 Endstand haben wir uns vorerst im Mittelfeld der Tabelle einsortiert. Am kommenden Spieltag am 11. Dezember erwarten wir in einem Heimspiel den Schachklub Jöhlingen.
MH

   

Amtsblattbericht 25.11.16

Verbandsrunde Kreisklasse B:  Malsch - Eggenstein-Leopoldshafen II 4:4
Am Sonntag, den 20. November, fand die dritte Runde der Verbandsrunde statt. In der Kreisliga B spielte unsere zweite Mannschaft in Malsch. Malsch hat die ersten beiden Spiele gewonnen, während wir bisher nur einen Mannschaftspunkt erreicht haben. Immerhin konnten wir (endlich) mit einer kompletten Mannschaft antreten. Es entwickelten sich spannende Spiele. Nach einiger Spielzeit konnten Frank Prskawetz und Walter Weindel an den beiden ersten Brettern jeweils ein Remis erzielen.  Nach einem Sieg durch Ivan Cernohorsky an Brett 5 und einem weiteren Remis an Brett 6 durch Helmut Bernhard, stand es 2,5 : 1,5 für uns. Leider gab es dann eine Niederlage am Brett 7 und ein weiteres Remis an Brett 8 durch Veronika Leonhardt. Damit stand es 3 : 3. An zwei Brettern wurde noch gespielt, so dass noch alles möglich war – Sieg oder Niederlage. Nachdem Franz Prskawetz seinen Gegner durch eine schöne Kombination niederringen konnte stand es 4 : 3 für uns. Damit war ein Mannschaftssieg in greifbarer Nähe. Am Brett 3 gab es dann die Entscheidung, wobei der Spieler aus Malsch leicht im Vorteil war. Diesen Vorteil konnte er ausnutzen, so dass es am Ende 4 : 4 stand. Damit haben wir unseren zweiten Mannschaftspunkt und der Mannschaft von Malsch den ersten Punktverlust gebracht.
Nach drei von neun Spieltagen ist noch viel möglich. In der Kreisklasse B haben sechs der zehn Mannschaften jetzt jeweils zwei Mannschaftspunkte. Dies zeigt, wie ausgeglichen die Liga ist. Daher ist es sehr wichtig, dass wir immer mit acht Personen antreten, damit wir nicht kampflos in Rückstand geraten. Die vierte Runde findet am 11. Dezember statt.
Zum Sieg unserer ersten Mannschaft in der Bereichliga Nord 3, wird es im nächsten Amtsblatt einen Bericht geben.
(AZe)

   

Amtsblattbericht 28.10.16

Erster Punkt für die zweite Mannschaft
 
Für den zweiten Spieltag am 23.10.2016 hatten wir eine komplette Mannschaft zusammen, also 8 Personen. Doch leider musste am Samstagabend ausgerechnet unser Mann für das erste Brett aus gesundheitlichen Gründen absagen. Somit konnten wir nur zu siebt antreten. Allerdings war unser Gegner aus Karlsdorf auch nur zu siebt. Nach einiger Zeit konnte Walter Weindel am Spitzenbrett ein Remis erzielen. Danach konnte Helmut Bernhard durch ein schönes Matt einen Punkt für uns erzielen. Nach einem weiteren Remis durch Ivan Cernohorsky und einer Niederlage stand es nach fast drei Stunden Spielzeit 2:2. Jetzt waren noch die Partien an den Brettern 2, 3 und 4 im Gange. Franz Prskawetz konnte an Brett 4 seinen Gegner zur Aufgabe zwingen, so dass wir 3:2 in Führung gingen. Am Brett 2 gab es ein intensives Spiel, doch ging es leider nicht positiv für uns aus. Somit stand es 3:3 und das letzte Spiel an Brett 3 musste über Sieg oder Niederlage entscheiden. Es entwickelte sich ein Endspiel Turm plus drei Bauern gegen Turm, Läufer und ein Bauer. Nach etwa vier Stunden Spielzeit einigte man sich auf ein Remis. Somit konnte Andreas Zeh-Marschke einen halben Punkt erzielen, der damit zum 3,5 : 3,5 Endstand reichte. Damit haben wir den ersten Punkt der Saison erzielt.
(AZe)
Erste Mannschaft erreicht Unentschieden
 
Einen ähnlichen Spielverlauf und ein ähnliches Ergebnis wie unsere zweite Mannschaft erlebte unsere Erste. Nur dass hier beide Mannschaften, also auch die Schachfreunde aus Zeutern, zu acht antraten und es hier am Ende 4:4 Unentschieden stand. Volle Punkte konnten für uns Frank Prskawetz und Patrick Scheer erzielen. Die vorderen vier Bretter in der Reihenfolge Denis Baudot, Alexander Schlenga, Hans van der Vegt und Markus Hötzel erreichten jeweils ein Remis. Mit dem ersten Punkt der Saison haben wir die Abstiegsränge verlassen. Den kommenden Spieltag in vier Wochen beim Gastspiel in Sulzfeld kann man vielleicht schon als richtungsweisend für die gesamte Saison betiteln.
MH
   

Amtsblattbericht 14.10.16

Neue Liga, bekannte Probleme, bekanntes Ergebnis
Auch in der Bereichsliga Nord 3 wurde unsere 1. Mannschaft nach dem Abstieg der vergangenen Saison mit Altbekanntem konfrontiert. So mussten wir leider im Vorfeld vier Absagen verkraften und traten daher als Außenseiter beim Neuling Ladenburg 3 an. Das war immerhin etwas Neues für uns, da wir bisher noch nicht gegen die Reserve des Oberligisten aus der Nähe von Heidelberg gespielt hatten. Leider war unser Gegner dann auch entsprechend gut aufgestellt und durch drei Spieler verstärkt, die auch für die Oberliga gemeldet sind.
Vor Ort in Ladenburg waren eigentlich alle pünktlich anwesend, doch es dauerte nochmal gut 20 Minuten bis alle Uhren gestellt waren und es endlich losgehen konnte. An allen Brettern blieb es bis zur Zeitnotphase relativ ausgeglichen, insgesamt vielleicht mit leichten Vorteilen für die Gastgeber. Dann waren quasi zeitgleich die hinteren vier Bretter beendet: Milan Pein an Brett 7 konnte seine Vorteile stetig ausbauen und die Partie für sich entscheiden. An Brett 8 konnte unser Vorstand Andreas Zeh-Marschke einen Sieg einfahren, da sein Gegner noch weit vor der 40 Züge-Kontrolle die Zeit überschritt. Durch Niederlagen an Brett 5 und 6 stand es 2:2. Immer noch in der Zeitnotphase wendete sich dann das Blatt gegen uns: Unsere beiden Spitzenbretter verloren und da Hans van der Vegt gerade Remis geboten hatte und Markus Hötzel auf verlorenem Posten Stand, war die Sache eigentlich gegessen. Doch da schenkte der Gegner von Markus auf einmal einen Springer her und gab auf. Da der Gegner von Hans dann doch noch versuchen wollte, die Partie zu gewinnen, war immerhin noch die Chance auf ein Unentschieden da. Doch nach einer weiteren Stunde einigten sich beide auf remis. Damit haben wir das Spiel, wie so häufig, mit 3,5:4,5 verloren.
Die 2. Mannschaft litt leider wieder einmal unter der enormen Absagenflut und musste mit nur 4 Spielern nach Dettenheim fahren. Das ist einfach nur schade für alle Beteiligten: Für unsere Spieler, die ihren Sonntag opfern, aber keine Chance mehr haben den Kampf zu gewinnen; für unsere Gegner, die früh morgens zum Spiellokal kommen und dann keine Partie spielen können. Deshalb Danke an alle, die an diesem Sonntag mitgespielt haben, und der Aufruf an unsere Aktiven sich die kommenden Spieltage vorzumerken und wieder dabei zu sein. Für Ergebniskosmetik bei dieser denkbar schlechten Ausgangslage sorgte dann Sebastian Rohlederer mit einem Sieg.
MH

Nächste Spieltage:
23. Oktober
1. Mannschaft - SF Zeutern
2. Mannschaft -  SC Karlsdorf 2
11. November
SK Sulzfeld - 1. Mannschaft
SF Malsch  - 2. Mannschaft

 

   

Seite 1 von 35


Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/templates/rt_meridian_j15/html/pagination.php on line 100

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/modules/mod_random_image/helper.php on line 85
schach.gif

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/modules/mod_stats/helper.php on line 106
Seitenaufrufe : 1156649

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c3121/eggleo/modules/mod_random_image/helper.php on line 85
JoomlaWatch Stats 1.2.8b by Matej Koval




Log In/0ut